Vorträge und Workshops

In kurzweiligen Formaten können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende und auch nicht-hochschulangehörige Interessierte über aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung informieren. Workshops laden zum aktiven Mitmachen unter fachlicher Anleitung ein. Ein besonderer Fokus liegt auf der engen Vernetzung zwischen Hochschule und regionalen Unternehmen, um den Wissenstransfer zu fördern und Berufsperspektiven zu vermitteln.

Unsere regelmäßigen Formate

Global Game Jam

Zu einem vorgegebenen Thema, das erst am Tag selbst verkündet wird, müssen die Beteiligten in 48 Stunden ein funktionierendes Computerspiel entwickeln.

Mehr zur Global Game Jam

iP³-Kolloquium

Hochschulangehörige berichten in dieser regelmäßigen Veranstaltung über aktuelle Forschungsthemen. Gäste stellen innovative Themen ihrer Praxistätigkeit vor.

Mehr über das Kolloquium

Lunch & Learn

Beim Format „Lunch & Learn“ kann man beim Snack ins Gespräch über die Hochschullehre kommen und sich schnell einen Überblick über ein Thema verschaffen.

mehr über Lunch & Learn

Lunch & Listen

„Lunch & Listen“ ist die kleine Schwester vom „Lunch & Learn“ und bietet zwischen den jährlich stattfindenden Events von „Lunch & Learn“ noch mehr Gelegenheit zum Zuhören, Fachsimpeln und zum Netzwerken.

Mehr über Lunch & Listen

Trends in Publishing

Die Ringvorlesung „Current Trends in Publishing“ will Hochschule und Verlagspraxis noch enger miteinander verzahnen und die neuesten Trends der Buchbranche aus erster Hand vermitteln.

Ringvorlesung: Current Trends in Publishing

Science MashUp

Das Science MashUp ergänzt die Computerspielenacht und bringt Wissenschaft und Gaming-Szene online zusammen. Eine ganz neue Kombination aus Spielfreude, Branchen-Forum und Games Studies.

Mehr über den Science MashUp

Aktuelle Termine

20-10-21
21
Okt

Interkulturelles Training fürs Studium

Studieren in Deutschland ist anders... als anderswo.
ab
20-10-22
22
Okt

Roberta-Basis-Schulung

Die Schulung bietet LehrerInnen auch ohne Vorkenntnisse einen praxisnahen Einstieg in den Aufbau und das spielerische Programmieren von Robotern und Hardware-Systemen.
20-10-23
23
Okt

Erfolgreich Führen

Workshop
Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, wissenschaftlich Mitarbeitende