StreamTeam

Das StreamTeam versteht sich als Streaming-Dienstleister der HTWK. Das Team setzt sich zusammen aus engagierten Studierenden und Alumni, vereint durch die Leidenschaft für Live-Produktionen. Studierende aller Fachrichtungen sind herzlich willkommen, solange sie Begeisterung für die Produktion und Distribution von audiovisuellen Medien mitbringen.

Das StreamTeam begleitet Veranstaltungen im Hochschulumfeld ebenso wie Fachvorträge, Podiumsdiskussionen sowie Sport-, Kunst- und Kulturveranstaltungen in Leipzig und Umgebung. Es übernimmt Planung, Organisation und Umsetzung von Mehrkamera-Produktionen auf Anfrage hochschulin- und -externer Auftraggeber. Feste Redaktionszyklen sind weniger von Bedeutung, im Vordergrund stehen wechselnde Locations, Partner und Anforderungen - es bleibt also stets spannend.

In Zeiten steigender Bandbreiten und vielfältiger Empfangsgeräte gewinnt das Audio-/Video-Streaming über das Internet eine stetig steigende Bedeutung. Daher wurde das Projekt Streamteam ins Leben gerufen, in dem engagierte Studierende Live-Übertragungen von vielfältigen Veranstaltungen realisieren.

 

Referenzen

  • League of Legends Turnier „LNC Masters" im Rahmen der Langen Nacht der Computerspiele 2021
  • ZEOK e.V. lädt ein: Die Datteltäter im Gespräch im Rahmen der Fachtags „Antimuslimischer Rassismus im Kontext Schule und Jugendarbeit" 2020
  • Vokalmusikkonzert „Die Unruhe der Welt - Abendklänge mit voicemade" 2020
  • Interaktives Krimi-Improvisationstheater „Ansetzen und Kippen" 2020
  • Improvisationstheater der Theaterturbine in der Moritzbastei 2017 und 2019
  • Keynote-Vorträge des HR Innovation Day 2017-2019
  • Live-Konzert der Band FABIAN für Intergalaktisch
  • RoboCup German Open 2015 und RoboCup WM 2016

 

Mitmachen
Auch ohne Vorkenntnisse können Studierende sich jederzeit direkt im Projekt einbringen. Das StreamTeam verfolgt durch die Begleitung von der Organisation bis hin zur Umsetzung eines Events einen deutlich ganzheitlichen Arbeitsansatz. So können sich Interessierte in verschiedenen Bereichen gemeinsam ausprobieren und weiterbilden, beispielsweise Live-Regie und-Schnitt, Kameraarbeit, Audio- und Lichttechnik, Postproduktion oder auch Grafikdesign und Social Media.
Das Teilen von Erfahrungen sowie gegenseitiges Lehren und Lernen sind fester Bestandteil einer entspannten, vergnügten Arbeitsatmosphäre. Wenn der Stream live geht, läuft die Crew wie eine gut geölte Maschine - jeder leistet als Teamplayer seinen Beitrag zu einer erfolgreichen Veranstaltung.