Einführungswoche

Die Einführungswoche ist für Sie als Studienanfänger die erste Studienwoche. Sie findet in einer ruhigen Atmosphäre statt und bietet Ihnen die Möglichkeit viele Fragen loszuwerden, organisatorische Probleme zu lösen und sich mit Ihren Mitstudierenden und der HTWK als Ihrer zukünftigen Arbeitsumgebung näher bekanntmachen.

Thematische Schwerpunkte in den Veranstaltungen sind u.a.

  • Organisation des Studiums
  • Finanzierung des Studiums
  • fachliche Brennpunkte
  • Möglichkeiten für Auslandspraktika und Auslandssemester

Daneben gibt es eine Einführung zu wichtigen Einrichtungen der HTWK, die Ihren Studienalltag begleiten werden und Sie erhalten Gelegenheit zu ersten persönlichen Kontakten mit den zukünftigen Lehrenden Ihres Studienganges.

Tutoren höherer Semester, die als Ersti-Coaches die neuen Studierenden in der Informatik und Medieninformatik beim Ankommen an der HTWK Leipzig unterstützen und durch das erstes Semester begleiten werden, stellen sich vor.

Fachschaft und Studierendenrat engagieren sich mit eigenen Angeboten.

In der Einführungswoche erhalten Sie auch Ihre HTWK-Card, die gleichzeitig als Bibliotheksausweis dient und mit der Sie vergünstigt die Verpflegungseinrichtungen des Studentenwerkes und den öffentlichen Nahverkehr nutzen können.

Genutzt werden sollte die Einführungswoche auch, um Kontakte untereinander zu knüpfen, die bei der Bewältigung der Schwierigkeiten des ersten Fachsemesters, beispielsweise in Form von Studiengruppen, unterstützen können.